Tuba Bozkurt (Foto: Berliner Abgeordnetenhaus/ Vincent Villwock)

Schamlos: Grüne missbrauchen iranische Frauen für ihr Islamspielchen

21aa6015975341d98a8d6ec6f3f9160b

Frauen im Iran sterben dafür, sich vom islamischen Terror zu befreien und den muslimischen Kopflappen – das Kampfsymbol des politischen Islam – nicht mehr tragen zu müssen. Die Grünen missbrauchen diesen Kampf für ihre perversen Islamspielchen.

Wie irre, wie verblendet und wie schamlos muss man eigentlich sein, wenn man das Leid und den sogar den Tod anderer für die eigenen politischen Spielchen ausnützt? Eine Antwort auf diese Frage liefern einmal mehr die Grünen.

Seit Wochen gehen die Menschen in Iran unter Todesgefahr auf die Straße, und lehnen sich gegen die mörderische, islamische Mullah-Diktatur und gegen die von diesen Menschenschindern verhängte Kopftuchpflicht im islamischen Gottesstaat auf. 70 Prozent der Frauen im Iran lehnen den islamischen Kopfputz ab.

Dieses Leid hindert jedoch Grüne nicht, diesen Kampf der iranischen Frauen in ihre komplettes Gegenteil zu verkehren, um Werbung für das islamische Kopftuch, die Flagge des politischen Islam zu betreiben.

Besonders pervers wird das Islamspielchen von der grünen, türkischstämmigen Berliner Grünenpolitikerin Tuba Bozkurt betrieben. In einem Interview mit dem linken Kampfblatt taz gibt sie einen Einblick in ihr schamloses Tun, in dem sie die Abschaffung des  staatliche Neutralitätsgebots fordert und dafür den Tod iranischen Frauen missbraucht:

 

In der Kommentarspalte des grünen Twitter-Auftritts macht sich Entsetzen und die Kenntnis breit, mit welche verkommenen Politgestalten man es zu tun hat:

“Diese Instrumentalisierung für das komplette Gegenteil von dem was die Iranerinen wollen ist so widerlich, da fehlen einem die Worte!”

Grüne-ihr prangert das frauenfeindliche Regime im Iran richtigerweise an aber bezeichnet Deutsche die frauenfeindliche und islamistische Strukturen bei muslimischen Familien und Männern ansprechen, als Islamophobie?

Hier tragen die Frauen den Unterdrückungsfetzen freiwillig? Aha!

Das Interview ist eine Frechheit! Unfassbar! 0% für Grüne!

Eure Doppelmoral kotzt mich an.

Warum auch nicht das Leid der Frauen im Iran für den Wahlkampf missbrauchen, wo es sich doch so schön anbietet, gell?

Ihr seid wirklich noch dummdreister, als ich dachte….

Ihr habt doch nicht mehr alle Latten am Zaun! Die Frauen im Iran protestieren GEGEN das Kopftuch!

Das Widerlichste, was ich seit langem gelesen habe 🤮🤮🤮 Meine Frau kommt aus dem Iran und musste selbst als Christin mit 6 Jahren schon das Kopftuch anziehen 😔
Und Ihr macht genau mit solchen unterdrückten Frauen hier Werbung für ein Kopftuch in Deutschland.

usw.

(SB)