Fürstin Gloria über den toten Papst Benedikt und den Skandal des Jahres um Prinz Harry

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis lebt zwar in einem Schloss, aber hat die einzigartige Fähigkeit, das auszusprechen, was Millionen Menschen denken. Sie kennt die Welt und versteht dieses Land.
Die Fürstin zu Gast bei „Achtung, Reichelt!“
Hauptthema in dieser Woche: Der Tod von Papst Benedikt! Verbunden mit der Frage: Wie blickte der Papst eigentlich auf die Missbrauchsskandale in der katholischen Kirche?
Am Ende der Folge noch feinster Royal-Talk: Überlebt die Ehe von Harry und Meghan eigentlich den Dauer-Skandal-Modus?

Folgen Sie uns auch auf Instagram und Twitter!
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt

#AchtungReichelt #StimmeDerMehrheit #Papst #Gloria

Direktlink zum Video

Themen

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen