TRAILER: Upahl! Wie das 500-Seelen-Dorf sich gegen 500 Flüchtlinge wehrt

Die Menschen von Upahl in Mecklenburg-Vorpommern wurden von den Medien als „Neonazis“ beschimpft, weil sie nur eines wollen: in Frieden und Sicherheit leben. Deswegen wehren sich die 500 Einwohner gegen ein Heim für 500 Flüchtlinge. Unsere Reporter waren vor Ort und haben diesen Menschen zugehört.

Jetzt den Trailer schauen, am Sonntag ab 12 Uhr dann die ganze Dokumentation hier auf dem Kanal!

Folgen Sie uns auch auf Instagram und Twitter!
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt

#AchtungReichelt #StimmeDerMehrheit #Upahl #Doku #Trailer

Direktlink zum Video