DK exklusiv, Teil 4: Herr Lindzen, warum zerstört Deutschland im Klima-Wahn seine eigene Wirtschaft?

Die genaue Antwort auf diese Frage wisse er nicht, sagt der US-amerikanische Klimawissenschaftler und Klimahysterie-Kritiker Prof. Richard Lindzen im vierten Teil des fünfteiligen Exklusiv-Interviews mit dem Deutschland-Kurier. Wahrscheinlich seien die Deutschen in ihrem Weltrettungs-Wahn zu gutgläubig und würden auf den Klimaschwindel insbesondere der „Grünen“ hereinfallen. ABER: Sie, die Deutschen, „werden sehr wütend sein, wenn sie merken, dass sie belogen wurden“, ist sich der US-Forscher sicher.

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen