Entspannen in der Hängematte; Bild: Shutterstock
Faulenzen (Symbolbild: Shutterstock)

Die Deutschen – das faulste Volk der Welt !

Ich spüre schon jetzt beim Schreiben dieser Zeilen den Zorn mancher Leser. Wir Deutschen sollen das faulste Volk der Welt sein, wo wir jeden Tag um Sechs aufstehen und dann schuften bis zum späten Nachmittag und wo wir bis zum siebenundsechzigsten Lebensjahr arbeiten ? Nun, ich meine nicht die – von einschlägigen Personen, Kreisen, Völkern oder Ländern ausgenutzte – Eigenschaft des Deutschen, bis zum Umfallen zu arbeiten und in gleicher Weise seine Steuern zu zahlen, um damit einschlägige Personen, Kreise, Völker oder Länder zu unterhalten. Nein, da ist der Deutsche fleissig wie kaum ein Zweiter. Ich meine seine “DENKFAULHEIT” !

Eine Abrechnung von August Müller-Brodthagen

Jawohl, Deutscher ! Du bist denkfaul ! Du bist so denkfaul, daß Einen das Grausen ankommt ! Du bist jetzt eingeschnappt ? Du glaubst mir nicht ? Gut ! Darum haue ich Dir jetzt mal ein paar wenige Beispiele um die Ohren. Wollen doch mal sehen . . .

CO2 ist böse, sagen bestimmte Kreise. Es läßt zwar Pflanzen wachsen und sichert damit die Ernährung Aller, aber es ist böse. Und Du erzeugst es im Übermaß, Deutscher ! Es trat in der Erdgeschichte wiederholt in viel höheren Konzentrationen auf als heute, aber gerade heute will es uns vernichten, sagen bestimmte Kreise. Es ist verantwortlich für nahezu alles, sagen bestimmte Kreise. Für Wärme, für Kälte, für Sonne, für Regen, für Wind und für Klimaflüchtlinge. Seit Neuestem übrigens auch für die Schließung von Kinderehen und das putzige Balzverhalten orientalisch-afrikanischer Fachkräfte in deutschen Freibädern. Das Mittel dagegen ? Keine Nutzung mehr von fossilen Energien und dadurch Abschaltung aller entsprechenden Kraftwerke. Dafür massiver Ausbau der Wind- und Solarenergie, sagen bestimmte Kreise.

Aber wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint, gibt es nur wenig bis gar keinen Strom. Richtig, Deutscher ? Gut !
Abhilfe dagegen ? Noch mehr Windräder, noch mehr Solaranlagen !
Richtig ? Nein ? Aber warum wählst Du dann immer wieder die gleichen Gestalten, die Dir das erzählen und die Dir Deine Dörfer mit diesen geflügelten Schandmalen des Irrsinns umstellen, welche Dir Deine Wälder und Landschaften verschandeln in denen Du Erholung nach der schweren Arbeit suchst und die Hunderttausende von Vögeln und Fledermäusen und Milliarden von Insekten schreddern und – selbst wenn Millionen von Windanlagen errichtet würden – keine halbe Kilowattstunde mehr Strom erbringen, wenn eben der Wind nicht weht !

Ach so ist das. Hast noch nicht drüber nachgedacht, Deutscher. Eins zu Null für mich !

In Deutschland herrscht angeblich ein Fachkräftemangel. Die Ursachen lägen im Bevölkerungsrückgang, sagen die Politiker. Abhilfe dagegen ? Masseneinwanderung von Fachkräften, sagen die Politiker. Diese Fachkräfte – vorzugsweise aus Ländern mit den effizientesten und leistungsfähigsten Bildungssystemen der Welt, wie Afghanistan, Syrien, Irak, Somalia oder Libyen – kamen dann ab 2015 auch in Millionenstärke. Jetzt schreiben wir 2023 und es gibt immer noch einen eklatanten Mangel an Fachkräften jeglicher Art. Wo sind denn die von 2015 alle hin ? Ach so, die sind ja noch im “Hartz”. Abhilfe dagegen ? Noch mehr Einwanderung ! Richtig, Deutscher ? Nein ? Aber warum wählst Du dann immer wieder die gleichen Gestalten, die Dir das erzählen ? Warum läßt Du Dir gefallen, daß DU für die fremden “Hartzer” alles zahlen mußt, daß DU nunmehr die Integrationsleistung erbringen und DU Dich an die Neuen anpassen mußt. DU mußt deren Kultur achten und ehren, DU mußt dafür Deine eigenen kulturellen Traditionen schleifen, DU mußt Kreuze von Bauwerken abnehmen, DU mußt nun Muezzin-Rufe ertragen und “Weihnachtsmärkte” in “Wintermärkte” umbenennen und in vielen Kindergärten, Schulen und Kantinen auf Schweinefleisch verzichten. Nicht in Ordnung, sagst Du ? Tja, nicht drüber nachgedacht, was ? Zwei zu Null für mich !

Ein Kinderbuchautor und seine Leserschar erklären Dir, daß Du in Kürze nicht mehr mit Gas oder Öl heizen darfst, Deutscher. Du sollst Dir stattdessen eine Wärmepumpe zulegen. Die schafft behagliche Wärme im Sommer und eine erfrischende Kühle im Winter, sagen Fachleute. Eventuell geht es auch andersherum, wenn Du Dein Häuschen mit einer Fußbodenheizung ausstattest und ordentlich in Styropor einwickelst. Das kostet natürlich die Kleinigkeit von vielleicht ein paar Zehntausend Euro – aber – es gelingt dann vielleicht auch, so ganz nebenbei, die Produktion von lieblichen Schimmelpilz-Kulturen in den eigenen vier Wänden. Natürlich Edel-Schimmel ! Der paßt gut zum täglichen frischen, veganen Salat. Denn Fleisch gibt es ja erst am Monatsende. Du trägst dann durch Deinen Verzicht auf Öl und Gas ganz entscheidend zur Minderung des deutschen Anteils von 2 % an den 4 % des menschenverursachten CO2-Ausstoßes bei, wobei Mutter Natur für die restlichen 96 % zeichnet. Und Du erhälst dafür nicht nur ein gutes Gewissen sondern auch noch die Möglichkeit, mit Deiner Wärmepumpe zur Energiesicherheit Deines Landes beizutragen. Wenn der Strom knapp wird, schaltet der besagte Kinderbuchautor nämlich als Erstes Deine Heizung ab und verhindert auch noch das Laden Deines heißgeliebten E-Autos, welches mit Batterien voller kleiner, glücklicher, afrikanischer Kobolde betrieben wird, die zuvor von ebenso glücklichen, kleinen afrikanischen Kindern in lustigen Minen abgebaut wurden und die aus südamerikanischem Lithium bestehen, dessen Förderung gerne von bolivischen, argentinischen und chilenischen Bauern mit deren letzten Süßwasservorräten ermöglicht wurde.

Fazit :

Nach nur drei Beispielen wird Folgendes klar : Du läßt Dir Deine Energiesicherheit nehmen und damit auch die Sicherheit Deines Arbeitsplatzes. Du nimmst die Zerstörung von Umwelt und Natur billigend in Kauf, läßt Dich durch forcierte Masseneinwanderung Deiner Kultur und Traditionen berauben und wirst zur Unterordnung gegenüber Fremden gezwungen. Desweiteren darfst Du demnächst für ein Vermögen Dein Häuschen umbauen, luftdicht abschnüren und mit einer Heizung ausstatten, die Dir bei Energie-Mangellagen abgestellt wird. Dein E-Auto bleibt – als möglicher Brandbeschleuniger – dann natürlich ebenfalls vor Deinem Haus zwangsweise stehen.

Ich könnte noch viele, viele weitere Beispiele bringen, die Dich der Denkfaulheit überführen, Deutscher. Aber diese Drei hier reichen eigentlich schon, oder ?

Benutze endlich Dein Gehirn, Deutscher ! Sieh ́, wohin Dich und uns alle Deine Denkfaulheit gebracht hat. Du hast Dir von früh bis spät Lügen auftischen lassen, diese gehorsam gefressen, nichts hinterfragt und Dein Wahlkreuzchen immer wieder in die Rubrik “Untergang” gesetzt. Wenn Du schon keine Verantwortung für Dich und für das Heute übernehmen willst, dann tue es wenigstens für Deine Kinder von morgen. Die werden Dich ansonsten in alle Ewigkeit verfluchen.

Es reicht, Deutscher ! Es reicht ! Fang ́ endlich an zu denken – und dann zu HANDELN !

PS : Alle, die wirklich noch denken, sind von meiner Kritik natürlich auf das Herzlichste ausgenommen !

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen