Live in-play betting app on smartphone display, a woman is betting at home and winning, POV shot

Online-Sportwetten: Wie erkennt man einen zuverlässigen Anbieter

93712252a36d4959be2f4f25ee9cf7e4

Wer sein Sportwissen dafür nutzen will, um seinen Kontostand zu erhöhen, kann es mit Online Sportwetten versuchen. Doch worauf ist zu achten, wenn man sich auf die Suche nach einem Anbieter macht? Nicht jeder Buchmacher, der seine Dienste im Internet anbietet, ist automatisch empfehlenswert.

Ist der Anbieter seriös oder sollte man besser die Finger von ihm lassen?

Zu Beginn geht es um die Frage, ob der Anbieter überhaupt seriös ist. Woran man das erkennen kann? Hat der Online Sportwettenanbieter eine Lizenz von einer staatlichen Glücksspielbehörde, so gibt es keinen Zweifel an der Seriosität. Der Anbieter hat verschiedene Auflagen erfüllt und gilt somit als seriös. Eine Vorgabe, die mitunter der Anbieter erfüllen muss, ist, dass das Kundengeld getrennt vom Firmenvermögen aufbewahrt werden muss.

Gibt es keine Lizenz, so heißt das nicht, dass der Anbieter automatisch unseriös ist und betrügerisch agiert. Jedoch ist es schwieriger, die Gewissheit zu erlangen, dass dem Online Buchmacher das Vertrauen geschenkt werden kann. Hilfreich sind hier Erfahrungs- und Testberichte. So zeigen etwa die Rabona Wetten Erfahrungen eindeutig, ob dem Anbieter das Vertrauen geschenkt werden darf oder ob man besser die Finger von dem Anbieter lassen sollte.

Über welche Kanäle ist der Kundendienst erreichbar?

Zuverlässig bedeutet auch, dass man nicht nur seriös ist, sondern auch verschiedene Kanäle betreibt, über die der Kunde dann Kontakt mit den Mitarbeitern aufnehmen kann. Denn treten Schwierigkeiten auf oder hat man eine Frage, dann sollte man wissen, über welche Wege eine Kontaktaufnahme möglich gemacht wird.

Beliebt ist der Live Chat. Hier steht der Mitarbeiter sofort mit Rat und Tat zur Seite. Eine weitere Möglichkeit, die immer beliebter wird: soziale Netzwerke. Gibt es ein Facebook-Konto oder ein Profil auf Instagram, so kann über diese Wege Kontakt mit dem Sportwettenanbieter aufgenommen werden.

Tipp: Bevor mit dem Mitarbeiter Kontakt aufgenommen wird, sollte man einen Blick auf den FAQ Bereich werfen. Viele Anbieter bieten hier eine umfangreiche Liste mit Fragen und Antworten an, sodass mitunter schon im Vorfeld das Problem behoben werden kann.

Wie attraktiv ist das Bonusangebot?

Der Online Buchmacher ist seriös, die Kontaktaufnahme jederzeit über verschiedene Wege möglich und das Bonusangebot überzeugt – jetzt spricht nichts mehr gegen den Online Sportwettenanbieter. Oder doch? Das Bonusangebot ist immer zu überprüfen. Denn hohe Bonuszahlungen, so etwa die Verdopplung der ersten Einzahlung im Zuge des Willkommensbonus, sind attraktiv und einladend, aber können durchaus einen Haken haben. Denn viele Online Buchmacher schreiben vor, dass der gewährte Bonusbetrag mehrfach umgesetzt werden muss – und das innerhalb eines bestimmten Zeitfensters. Das heißt, stellt man fest, man wird den Betrag nicht sooft umsetzen können, wie der Buchmacher das vorschreibt, und schon gar nicht in dem vorgegebenen Zeitfenster, ist der Bonus unattraktiv.

Bevor also das Bonusangebot angenommen wird, sollte der Kunde überprüfen, ob er überhaupt die vorgeschriebenen Bonusbedingungen erfüllen kann. Sehr wohl gibt es einige Online Buchmacher, die durchaus faire Bedingungen vorschreiben und auch bereits registrierten Kunden immer wieder Gutscheine – etwa für Freiwetten – per E-Mail übermitteln.

Welches Wettangebot wird zur Verfügung gestellt?

Online-Sportwetten: Wie erkennt man einen zuverlässigen AnbieterZuletzt ist noch ein Blick auf das Wettangebot zu richten. Wie umfangreich ist das Wettportfolio des Online Buchmachers?

All jene, die gerne auf Fußballspiele tippen, werden wohl keine Schwierigkeiten haben, wenn es darum geht, den Buchmacher mit dem passenden Wettangebot zu finden. Doch nicht alle Anbieter gehen in die Tiefe. Gibt es zwar eine Breite mit vielen Ligen, so interessieren sich auch viele Fußballfans für die unteren Ligen. Hier ist im Vorfeld ein Blick auf die Ligaverfügbarkeit zu werfen.

Wer gerne auf Randsportarten tippt, sollte ebenfalls im Vorfeld einen Blick auf das Wettangebot werfen. Nicht jeder Online Buchmacher stellt Pferdewetten, Cricket oder Badminton zur Verfügung. Zudem sollte auch immer ein Blick auf die Quoten geworfen werden.

Live Wetten werden zwar immer beliebter, es gibt aber keine Garantie, dass diese auch angeboten werden. So auch mit Blick auf das Cash Out-Angebot. Wer also vorzeitig den Wettschein verkaufen will oder auch plant, während des Spiels auf bestimmte Ereignisse zu setzen, sollte ebenfalls das Wettangebot überprüfen.

Bildnachweis:
https://www.pexels.com/de-de/foto/banknotenlos-259249/
https://www.pexels.com/de-de/foto/weisser-adidas-fussball-auf-gras-274506/