“Ortskräfte”

Der Begriff “Ortskraft” ist nichts anderes als ein Euphemismus für “Verräter” oder “Kollaborateur”. So wie der Begriff “Einsatz” dient auch die Umschreibung “Ortskraft” einzig dem Zweck, die wahre Natur unserer Handlungen in Afghanistan zu verschleiern. Verantwortlich für den deutschen “Einsatz” am Hindukusch sind übrigens die Ortskräfte der US-Amerikaner in Berlin. Ähnlich den Ortskräften in Afghanistan, wirken auch sie nicht im Interesse der einheimischen Bevölkerung. Es sind vielmehr “Verräter” und sie bedienen die Interessen ausländischer Besatzer.