Unsere Medien betreiben Staatsaktivismus | Achtung, Reichelt! vom 08. Oktober 2023

Heute ist Wahl in Bayern. Markus Söder steht quasi zur Wiederwahl. Es wurde bundesweit über diese Wahl berichtet. Weil der Mann, der heute vermutlich den größten Triumph einfahren wird, nach Meinung aller Journalisten im Land gar nicht mehr im Amt sein dürfe. Es geht um Hubert Aiwanger.
Gloria von Thurn und Taxis analysiert den Staatsaktivismus, den die Medien betreiben und erklärt den Begriff „Rollator-Schlacht“.

▶️Heute Abend: Deutschlands unterhaltsamste Wahl-Analyse! Nicht verpassen◀️
Unser Versprechen bei NIUS: Heute Abend bekommen Sie alle Geschichten frisch und ideologiefrei serviert. Informativ und gut gelaunt. Politik ist bestes Show-Business, wenn man genau hinschaut. In unserem Liveticker gibt es immer alle Zahlen und Entwicklungen – und in unserer Live-Show ab 17:45 Uhr Deutschlands unterhaltsamste Wahl-Analyse. Wir als Redaktion freuen uns seit Wochen auf den Tag – und hoffen, dass Sie mit dabei sind!

03:40 Medien betreiben Staatsaktivismus
05:05 Aiwanger am Pranger war Fehler
07:06 „Grüne werden verlieren”
09:26 Flaggen-Mangel am Tag der Einheit
11:09 „Man schämt sich Deutscher zu sein”
15:21 Winter-Abschiebestopp in Berlin

Jetzt alle anderen Folgen mit Gloria von Thurn und Taxis ansehen: https://www.youtube.com/playlist?list=PL-EA79ryVOhh2rRTIu_AjjPWuu8NSHwJS

Folgen Sie uns auch auf unseren anderen Kanälen:
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt
Telegram: https://t.me/AchtungReichelt

#AchtungReichelt
#StimmeDerMehrheit
#NIUS
#Gloria

Direktlink zum Video