Wir haben in Deutschland keine Gewaltenteilung mehr | Achtung, Reichelt! vom 5. November 2023

Das Bundesverfassungsgericht hat im Namen des Volkes ein Urteil gefällt, was viele von uns nur mit Unverständnis zur Kenntnis nehmen. Zusammen mit Gloria von Thurn und Taxis nehmen wir es uns heraus, das Bundesverfassungsgericht zu kritisieren. Es geht um einen erwiesenen Mörder, der leider nicht mehr für seine Tat verurteilt werden kann. Und wir diskutieren über die Rolle der Richter, vom Amtsgericht bis zum Bundesverfassungsgericht, die als Opfer des Systems ihre Urteile fällen.

01:09 Staat erklärt Unrecht zu Recht
03:58 Fall Frederike: Mord verjährt doch
06:02 „Keine Gewaltenteilung mehr”
11:30 Die wöchentliche Abrechnung
13:29 „Politische Justiz in Deutschland”

Jetzt alle anderen Folgen mit Gloria von Thurn und Taxis ansehen: https://www.youtube.com/playlist?list=PL-EA79ryVOhh2rRTIu_AjjPWuu8NSHwJS

Folgen Sie uns auch auf unseren anderen Kanälen:
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt
Telegram: https://t.me/AchtungReichelt

#AchtungReichelt
#StimmeDerMehrheit
#NIUS
#Gloria

Direktlink zum Video

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen