Foto: Bilder aus Überwachungskamera in Al-Shifa-Krankenhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Von wegen “Kriegsverbrechen, Völkermord und Zivilbevölkerung”: Palästinenser haben israelische Geisel selbst im Krankenhaus versteckt

Es gibt ja leider auch in der patriotischen Szene Wirrköpfe, die in ihrem antisemitischen Eifer behaupten, die Israelis würden im Gazastreifen Völkermord und Kriegsverbrechen begehen und die Zivilbevölkerung massakrieren.

Lächerlich, peinlich, aber nicht weiter überraschend, irgendwann quillt halt bei leider immer noch zu vielen Pseudo-Patrioten immer wieder der Judenhass aus der Finsternis ihrer Seele.

Unmittelbar nach dem Überfall der Hamas auf Israel wurden entführte Juden auch in das Al-Shifa-Krankenhaus im Gaza-Stadt gebracht. Die Israelische Armee veröffentlichte am Sonntag Bilder aus mehreren Überwachungskameras, die vom 7. Oktober stammen sollen und bewaffnete Männer zeigen, die Personen durch einen Krankenhausflur zerren. 10 Meter unter dem Krankenhaus wurde zudem ein 55 Meter langer Tunnel entdeckt, in dem sich Waffen und Sprengstoff befunden haben soll.

An dessen Ende befindet sich eine “explosionssichere” Tür mit einem Schießschacht, die offenbar noch nicht geöffnet wurde – auch hiervon wurden Bilder veröffentlicht. Dies belege “eindeutig, dass zahlreiche Gebäude im Krankenhauskomplex von der Hamas als Deckmantel für terroristische Infrastruktur und Aktivitäten genutzt werden”, hieß es von der israelischen Armee. “Dies ist ein weiterer Beweis dafür, wie zynisch die Hamas die Bewohner des Gazastreifens als menschlichen Schutzschild für ihre mörderischen Terroraktivitäten nutzt.”

Also bitte schön: Wenn hier jemand Völkermord und Kriegsverbrechen begeht, sind es wohl diese Islamisten. Dass sie dieses allerdings nicht nur bei den Israelis durchgezogen haben, sondern sogar ihre eigenen treu ergebenen palästinensischen Anhänger als Schlachtvieh missbrauchen, indem sie selbst ihre Krankenhäuser als Militärbasis missbrauchen, zeugt von einer abgrundtiefen Bosheit.

Wir diese Hamas in irgendeiner Form verteidigt, oder sich solidarisch erklärt, sollte zumindest zu Hause die Spiegel abhängen. (Mit Material von dts)

 

 

96af5a25254d4c7f8f970d660d72823e

Themen

AfD
Brisant
Corona
Deutschland
Islam
Marathon (Symbolbild: shutterstock.com/ Von Dziewul)
Aktuelles
Islam
Gruppenvergewaltigung (Symbolbild:Durch Surapol Usanakul/shutterstock)
Justiz
International
Brisant
Medienkritik
Brisant
Satire
Ukraine
Wahlkampf
Wirtschaft, Tipps