Warum Faktenfinder die neue Zensur sind | Achtung, Reichelt! vom 21. Dezember 2023

In unserem Grundgesetz heißt es in Artikel 5 zur Meinungsfreiheit: “Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten.” Und dann: “Eine Zensur findet nicht statt”. Obwohl die Zensur in unserem Land offiziell abgeschafft ist, wird immer mehr zensiert. Die neue Zensur heißt: Faktencheck. Der „Faktencheck“ ist zur gefährlichsten Waffe der Mächtigen geworden, um ihre Politik vor unliebsamer Kritik zu schützen. Unerwünschte Meinungen werden zu „Fake News“ erklärt. Menschen, die solche „Fake News“ verbreiten, werden zu Demokratiefeinden erklärt. Wie diese Medien vorgehen und welche wirklichen „Fake News“ sie schon verbreitet haben, erfahren Sie in dieser Folge von „Achtung, Reichelt!“

04:05 Der irre Kampf der Faktenchecker
05:46 Faktenfinder zerstören die Demokratie
11:54 Faktenfinder: Mehr Meinung als Fakten
13:54 Die Klima-Heiligen der Faktenchecker
17:22 Die neue Zensur in Deutschland
21:02 Premiere: O HOLY NIGHT

Jetzt auch alle anderen „Achtung, Reichelt!“-Folgen ansehen: https://www.youtube.com/playlist?list=PL-EA79ryVOhi-xiRmuZpaXXbEJAIuiD5Z

Folgen Sie uns auch auf unseren anderen Kanälen:
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt
Telegram: https://t.me/AchtungReichelt

#AchtungReichelt
#NIUS
#stimmedermehrheit
#faktenchecker
#zensur

Direktlink zum Video

[hyvor-talk-comments]