Endlich: Merkel will sich am Freitag mit Astrazeneca impfen lassen

Foto: Angela Merkel mit Mundschutz (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin – Mutig und selbstlos wie nun mal ist, will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sich laut eines Berichts der „Welt“ am Freitag mit dem Impfstoff von Astrazeneca gegen Corona impfen lassen. Die Zeitung beruft sich auf eigene Informationen. Die Kanzlerin ist über 60 Jahre alt und fällt damit in die Gruppe derjenigen, die in Deutschland für Astrazeneca-Impfungen infrage kommen.

Vor einigen Tagen hatte Regierungssprecher Steffen Seibert angekündigt, dass Merkel in Kürze die Impfung vornehmen lassen wolle.

Drücken wir Astrazeneca alle Daumen, dass da nichts schief geht.(Mit Material von dts)