Frankreich und seine Patexkiddies (Bild: Screenshot Twitter)
Frankreich und seine Patexkiddies (Bild: Screenshot Twitter)

Kurzes Intermezzo: Französische Polizei reißt Hände von Patex-Kids von der Straße – Mit Video

Anders als in Deutschland, wo sich die kleinen, grünen Irren aus den Reihen der Untergangssekte der „Letzten Generation“ ohne gröbere Konsequenzen auf stark befahrenen Straßen festkleben und Terror verbreiten können, geht es in Frankreich zu: Die Straße wurde in 20 Minuten von der Polizei geräumt. Die festgeklebten Patschehändchen wurden von der Straße gerissen. Autsch! Mit Video.

„Aktivisten“ der französischen „Schwesterorganisation“ der kleinen, klimaverklebten Umwelthirne aus den Reihen der Untergangssekte „Letzte Generation“ hatten am Samstag – ganz dem deutschen Vorbild nacheifernd – die Stadtautobahn in Paris blockiert. Einige von ihnen klebten ihre Händchen auf der Straße fest.

Die französische Polizei reagierte im Sinne der terrorisierten Bürger umgehend und schickte laut der Berliner Zeitung eine Spezialeinheit. Die Einsatzkräfte rissen die angeklebten Hände der Umweltterroristen „Dernière Rénovation“ direkt wieder von der Straße, nach etwa 20 war der verdammte Spuk vorbei und der Verkehr floss wieder.

Im Internet sind Videos zum Einsatz der Polizei zu sehen. So „löst“ ein Beamter das Klimaproblem, indem er einmal kräftig am Handgelenk einer Klimairren zieht. Dazu sagt er: „Hopp!“ Auf dem Video ist deutlich zu hören, wie der Kleber sich dabei mit einem ratschenden Plop löst. Mit ungläubigen Augen glotzt die so Befreite auf ihre Hand. Der Kommentar des Polizist zu einem Kollegen: „Ja, das klebt nicht wirklich gut, das ist Teer. Der Kleber hält nicht auf Teer.“

Anschließend zieht er einem weiteren „Aktivisten“ die Hand von der Straße. Das Kerlchen hatte aber nicht einmal das Klimahändchen festgeklebt. Trotzdem wirft er sich auf den Rücken und heult: „Meine Hand, meine Hand! Das tut superweh!“ Den Polizist lässt das unbeeindruckt. Mit ruhiger Stimme zu den anderen Polizisten: „Der hat nichts, alles gut, der hat nichts.“ Dann spricht er den noch immer schreienden Klimahelden an und sagt ihm mit ruhiger Stimme: „Hören Sie auf mit dem Theater, Monsieur!“

Während sich die Deutschen immer noch von diesen kleinen Klimaterroristen gängeln lassen und von ihren links-grünen Genossen in der Politik gehätschelt werden, läuft die ganze Sache für das hysterische Klimapack auch in Italien nicht besonders gut. Wie berichtet, zeigen italienische Autofahrer , was sie von diesem durchgeknallten Kinder-Pattex-Kram halten:

(SB)

Themen

Nicole Höchst MdB; Bild: Nicole Höchst
AfD
Brisant
Tod (Bild: shutterstock.com/Skyward Kick Productions)
Corona
Deutschland
Gender
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Islam
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Klima
Linke Nummern
Deutschland
Migration
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Selenskiy (Bild: shutterstock.com/Alexandros Michailidis)
Ukraine
Wahlkampf
Wirtschaft