(Foto: Imago)

Die beste Einflussagentin der Biden-USA

Der Besuch von Olaf Scholz in China erfolgt unter schweren Belastungen für den Kanzler: Die transatlantisch ausgerichteten deutschen Vasallenmedien trommeln mit immer größerer Lautstärke gegen China und auch gegen die wichtigen wirtschaftlichen Beziehungen zu dem asiatischen Riesenreich. Doch Scholz hat nicht nur damit zu kämpfen, sondern hat in seiner Regierung mit Annalena Baerbock eine aggressiv und herrisch agierende Außenministerin, die ohne jede verschwörungstheoretische Anwandlung als die beste politische Einflussagentin der Biden-USA in Europa bezeichnet werden kann.
Von Wolfgang Hübner
Nachdem Baerbock nicht geringen Anteil an dem irrsinnigen Ruin der deutschen Beziehungen zu Russland hat, will sie nun im Sinne ihrer Förderer und Freunde in Washington und Davos auch die Verbindungslinien Deutschlands mit der Volksrepublik nicht nur nach Kräften zerschneiden, sondern mit unabsehbaren ökonomischen Folgen auch zerstören. Selbstverständlich liegt das nicht im Interesse Deutschlands, aber das ist das letzte Argument, was eine geistig und politisch zwar sehr limitierte, aber ideologisch fanatisierte Grüne wie Baerbock scheren würde. Ihr Auftrag lautet von denen, die sie ins Rampenlicht gebracht haben: Vollständige Unterwerfung der deutschen Interessen unter denen der USA und der Davos-Clique um Klaus Schwab.
Olaf Scholz kann nicht so naiv sein, die Rolle seiner Außenministerin nicht zu erkennen. Und er mag sie wohl auch innerlich verfluchen. Doch er will offensichtlich lieber Kanzler bleiben als das zu tun, was sein Amtseid schon längst geböte: Die umgehende Entlassung von Baerbock aus ihrer Ministerfunktion. Denn das wäre das Ende der Ampel-Regierung. Und zweifellos würde der erfolgreichen grünen Einflussagentin der Biden-USA ein Weiterwirken als Außenministerin mit dem Transatlantiker Merz als Kanzler noch besser gefallen. Doch ob unter Scholz oder unter Merz: Annalena Baerbock fügt den Interessen und der Zukunft Deutschlands sowie des deutschen Volkes schwerste Schäden zu.

Themen

Nicole Höchst MdB; Bild: Nicole Höchst
Brisant
Brisant
Karl Lauterbach (Bild: shutterstock.com/Juergen Nowak)
Corona
Deutschland
Gender
Anthony Fauci (Bild: IMAGO / ZUMA Wire)
International
Islam
Deutschland
Brisant
Linke Nummern
Medienkritik
Migration
Satire
Ukraine
Politik
Wirtschaft