China-Blech: Deutsches Bundesverdienstkreuz (Foto:Imago/Simon)

Es hagelt mal wieder Bundesversagerkreuze!

5585efe2501440ee8b2d6550648609d0

Am Freitag hagelt es mal wieder Bundesverdienstkreuze wie Karamell bei Karnevalsumzügen. Unter anderem sollen Gestalten wie Malu Dreyer oder der grün Winfried Kretschmann das Lametta von Bundespräsident Steinmeier an die Parteifunktionärsbrust geheftet bekommen. Weiß jemand eigentlich wofür?

Am kommenden Freitag regnet es wieder einmal Bundesverdienstkreuze. Offiziell heißt das Lametta „Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland”. aber enthält der Kalender ein echtes politisches Kleinod: Da verleiht unser Staatsoberhaupt den „Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland“. Diese Verdienstorden werden laut Internetseite unseres Bundespräsidenten Winkaugust Steinmeier werden an “in- und ausländische Bürgerinnen und Bürger für politische, wirtschaftlich-soziale und geistige Leistungen verliehen sowie darüber hinaus für alle besonderen Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland”. Soweit – so unspektakulär.

Diese Jahr gehen die Würdeorden an nachfolgend aufgelistete Personen, wo sich jeder geistig gesunde Bürger fragt: Verdammt nochmal, wofür eigentlich?

  • Malu Dreyer (SPD), Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz
  • Reiner Haseloff (CDU), Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt
  • Winfried Kretschmann (Grüne), Ministerpräsident von Baden-Württemberg
  • Bodo Ramelow („Linke“), Ministerpräsident von Thüringen
  • Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen
  • Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg

Soll die SPD-Superschranze Malu Dreyer der Verdienstorden etwa für ihr Totalversagen bei der Ahrtal-Katastrophe verliehen werden. Oder doch eher für einfältige, grüne Energiespartipps?

Oder doch für das jahrelange Verzögern demokratischer Wahlen im Fall des Obersozialisten der SED-Nachfolgepartei Bodo Ramelow? Oder bekommen die Altparteienvortänzer das Metall schlicht dafür, dass sie  mehr oder weniger das vorgeben zu tun, wofür sie gewählt wurden und hochbezahlt werden?

Weshalb bekommen eigentlich am Freitag nicht auch noch Habeck, Scholz, und Baerbock für ihre “besonderen Verdienste am Deutschen Volk” die Ramschware hinterhergeworfen? Wenn schon Volksverarsche, dann aber richtig!

(SB)

 

[hyvor-talk-comments]