Foto: Foto: Katrin Göring-Eckardt (über dts Nachrichtenagentur)

Grüne wollen nicht mal über Atomkraft debattieren!

Nur dumme Menschen sind ideologisch verbohrt, weil sie sich ansonsten in der harten Realität nicht zurechtfinden würden. Sie brauchen diese ideologischen Stützpfeiler, weil sie nicht selbst denken wollen oder können. Ein Beispiel gefällig?

Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt bezeichnet die Debatte über längere Laufzeiten der letzten drei Atommeiler in Deutschland als absurd.

„Die wenigen Monate mehr elektrische Energie durch eine etwas längere Laufzeit der drei AKW helfen doch nicht weiter“, sagte die Grünen-Politikerin dem RND. „Wir sollten uns besser fragen, wie wir nachhaltig Energie einsparen. Schon das allein ließe uns auf den Atomstrom verzichten.“ Ferner spiele die Sicherheit eine Rolle.

„Atomkraftwerke sind nicht sicher. Sie können angegriffen werden, dafür reicht ein Kleinflugzeug. Dann haben wir einen Super-GAU in Deutschland.“ (wie es ja fast überall geschieht?)

Die Hälfte der Atomkraftwerke in Frankreich sei gerade nicht in Betrieb, weil es draußen zu heiß sei und die Meiler nicht gekühlt werden könnten (waren da nicht eher Reparaturen im Spiel?). „Bei einer Hochrisikotechnologie können wir keinen Sicherheitsrabatt geben.“ Göring-Eckardt sagte: „Es ist eine per se absurde Debatte derjenigen, die uns in die schwierige Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen und von Russland gebracht haben.“

Diese forderten die Grünen auf, über ihren Schatten zu springen. „Das ist ein starkes Stück“. Das habe ihre Partei bereits bei den Waffenlieferungen an die Ukraine und der Bereitschaft zu Gaslieferungen und längeren Nutzung von Kohlekraftwerken getan.

„Eine solche Bereitschaft für eine realistische Politik wünsche ich mir auch von anderen.“

Die Grünen wollen also – natürlich auf Kosten der Bürger – stur bleiben. Müssen sie wohl auch, da sie ansonsten Wähler verlieren würden. Und genau deshalb ist es für dieses Land eine Katastrophe, dass diese Partei die Richtung in der Koalition bestimmt. (Mit Material von dts)

Themen

Nicole Höchst MdB; Bild: Nicole Höchst
AfD
Brisant
Tod (Bild: shutterstock.com/Skyward Kick Productions)
Corona
Deutschland
Gender
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Islam
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Klima
Linke Nummern
Deutschland
Migration
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Selenskiy (Bild: shutterstock.com/Alexandros Michailidis)
Ukraine
Wahlkampf
Wirtschaft