Umfrage (Foto: Durch Andrey_Popov/Shutterstock)

Neueste Umfrage belegt: Mit Wahlen ändert sich nichts!

Berlin – Man kann die Umfragen hin und her wenden – sie zeigen alle eins: Mit Wahlen wird man in Deutschland nichts ändern. Und genau deshalb wird die Wahlbeteiligung immer geringer. Denn egal, wo man sein Kreuz macht, es kommt immer etwas Giftgrünes dabei heraus. Entweder sozialistisch angehaucht, oder amerikanisch beeinflusst:

Im aktuellen INSA-Meinungstrend gewinnen CDU/CSU (27 Prozent) einen Prozentpunkt hinzu. Die SPD (21 Prozent) verbessert sich um einen halben Punkt, so die Erhebung für die „Bild“ (Dienstagausgabe). Die FDP (8 Prozent) muss einen Punkt abgeben, die Grünen (17,5 Prozent) und die AfD (14,5 Prozent) verlieren jeweils einen halben Prozentpunkt.

Die Linke (4,5 Prozent) hält ihren Wert aus der Vorwoche, sonstige Parteien kommen zusammen auf 7,5 Prozent (+ 0,5). Sowohl die Ampel-Koalition mit zusammen 46,5 Prozent als auch Schwarz-Grün mit zusammen 44,5 Prozent und Schwarz-Rot mit zusammen 48 Prozent kämen auf parlamentarische Mehrheiten. INSA-Chef Hermann Binkert sagte „Bild“: „Scheitert die Linke an der Fünf-Prozent-Hürde, wird Schwarz-Grün möglich. Die SPD vergrößert den Abstand zu den Grünen.

Interessant: Viele Wähler sind mit den Parteien, auch mit denen, für die sie aktuell stimmen würden, nicht zufrieden. Die Mehrheit wünscht sich ein größeres parteipolitisches Angebot.“

Für den INSA-Meinungstrend wurden im Auftrag der „Bild“ vom 4. bis zum 7. November insgesamt 2.007 Bürger befragt.

Ist das der Grund, warum sich Frau Wagenknecht Gedanken um eine neue Partei macht? Aber was würde dann passieren? Die Linke wäre endlich Geschichte und Frau Wagenknecht und die AfD würden sich – schön weit von einander getrennt, die Oppositionsbänke teilen und sich gegenseitig fertig machen, während die Grünen ungehindert und mit schwachen Partnern an ihrer Seite, ihr Zerstörungswerk fortsetzen können.

Das ist das Dilemma dieser parlamentarischen Scheindemokratie. (Mit Material von dts)

Themen

AfD
Brisant
Corona
Deutschland
Gender
EU
Islam
Corona
Energie
Medienkritik
Aktuelles
Deutschland
Satire
Ukraine
Politik
Container (Bild: shutterstock.com/Von MOLPIX)
Wirtschaft