Grüne Wut (Bild: shutterstock.com/FotoBob)

Um das Klima zu retten: Ex-OB-Kandidatin zerkratzt Autos

Seit Monaten zerkratzt eine unbekannte Person im baden-württembergischen Schondorf Fahrzeuge. Nun ist der Autodemolierter gefasst: Dörte Schnitzer heißt die Dame, die 2021 an der Spitze eines breiten Öko-Bündnisses für das Amt der Oberbürgermeisterin von Schorndorf kandidierte, aber nicht gewählt wurde. Ihren Hass auf Autos gab sie dadurch Ausdruck, dass sie mindestens bei 11 Fahrzeugen den Lack zerkratze und Fahrzeuge mit Stickern versah.

Die 53-jährige Dörte Schnitzer ist seit Jahren in der links-ökologischen Bewegung im baden-württembergischen Schorndorf fest verwurzelt. Noch 2021 kandidierte sie für das Oberbürgermeister-Amt ihrer Heimatstadt an der Spitze eines breiten “ökologischen Bündnisses”. Letztlich erhielt sie aber nur magere  2,3 Prozent der Stimmen.

In dieser links-grünen Ideologie fest eingewoben, ließ Schnitzer ein Jahr später, im November und Dezember 2022 , in der 40.000-Einwohnerstadt ihrem Hass auf Autos freien Lauf, indem sie den Lack von Fahrzeugen verkratzte. Frontscheiben beklebte die Politikerin des linksradikalen Bündnisses „Klimaentscheid Schorndorf“ mit Stickern, die ihre geistige Verfassung durch Sprüche wie „Eine Penisverlängerung wäre sinnvoller als dieses Angeberauto“ widerspiegeln.

Aufgeflogen ist die grüne Lackkratztante nur durch Zufall. Eine aufmerksame Anwohnerin beobachtete sie bei ihrer letzten Kratzattacke. Sie riss mit einem Schlüssel den Lack eines Fahrzeugs auf. Dann brachte sie ihren Penis-Aufkleber an. Diese wurden, wie die Bild berichtet, von der Polizei in größerer Anzahl bei der Öko-Politikerin gefunden, die jetzt mit Schadensersatzforderungen im Bereich von etwa 20.000 Euro rechnen muss.

Dörte Schnitzer hat mittlerweile auch zugegeben, elf willkürlich ausgesuchte Autos in Schorndorf zerkratzt und dadurch Schorndorfer Bürgern – darunter mindestens einem Anhänger der Grünen – einen erheblichen Sachschaden zugefügt zu haben. Der durchgeknallten Autohasserin steht indes eine Fanbase zur Seite. Sie teilt ohne jegliches Schuldbewusstsein mit: „Ich zahle das umgehend. Ich habe die Möglichkeit, das auszugleichen. Ich habe finanzielle Unterstützungsangebote bekommen.“  Von wem, will sie nicht bekannt machen. Das Ziel ihrer Wiedergutmachung: „Ich möchte mich wieder blicken lassen können in Schorndorf.“ Zu ihren Taten sagte Schnitzer, sie hoffe, dass diese „etwas in den Köpfen bewegt“ hätten.

Die Begründung der überzeugten Radfahrerin, das Eigentum anderer beschädigen zu dürfen: „Man ist immer durch Autos auf der Straße gefährdet.“ Sie sei über die vielen Fahrzeuge in Schorndorfs verzweifelt.

Das linksradikale Bündnis  ‚Klimaentscheid Schorndorf‘, dem die Autozerkratzerin Schnitzer angehört, hat sich mehr als nur dürftig von Schnitzers Aktion distanziert. Die Gruppe ist Mitzeichner einer Solidaritätserklärung bei der ‚Letzten Generation‘. Weitere Mitzeichner sind unter anderem Extremisten wie ‚Extinction Rebellion‘ oder die vom Verfassungsschutz beobachtete ‚Interventionistische Linke‘, deren Einstellung zur Gewalt innerhalb von Bündnissen laut Verfassungsschützern als „taktisch geprägt“ gilt. Eine Abgrenzung zur Gewaltbereitschaft nimmt diesen linksextremistischen Terror-Genossen eh keiner mehr ab.

Ist möglicherweise ein Bild von Text „<Klimaentscheid Schorndorf» steht in einer Reihe mit Extremisten von «Extinction Rebellion> und der «Interventionistischen Linken» LETZTE GENERATION 119 Gruppen und 268 Einzelpersonen haben diese Erklärung unterschrieben, der sie sich mit der Letzten Generation solidarisieren: Extinction Rebellion Segeberg Food That'sL KüfA-Kollektiv) Frankfurt22 FRE!LAUF D.I.Y. BIKECAMP Freie Radikale Fridays Future Konstanz or Nürnberg Future Regensburg Future Schwäbisch Hall GöttingenZero Hotel Caulifornia Internationale Sozialistische Organisation Interventionistische Linke Attac KLIMA SCHÜTZEN IST KEIN Kaffeesatzleseclub Frauheim Kartoffelstimmetv VERBRECHEN- SOLIDARITÃT Kidical Mass Flensburg (Orgateam) MIT DER LETZTEN GENERATION Klimaaktion Neustadt Schorndorf Klimafreunde Köln KlimagerechtigkeitKassel (KligK) Klimaliste Berlin KoalaKollektiv Kuhdamm Cowlitz gUG Kulturbeutelklan.Lemgow AfD Fraktion Schorndorf“ (SB)

164b6eb9503a45a983e3b4a48e8de189

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen