Für Linke ein Traum: Es gibt nur noch virtuelle Nähe. In der Realität bleibt der Mensch isoliert... doch die Firmen denken um (Foto: Von fizkes/Shutterstock)

Sowas aber auch: Durch Home-Office schlafft die Arbeitsleistung ab

Das als Beschäftigungsmodell der Zukunft gepriesene, vor einigen Jahren zur “Tugend” verklärte Home-Office, eine der vermeintlich positiven Hinterlassenschaften der Corona-Zeit, ist doch nicht ganz so schaumig und gleichwertig zu klassischen Arbeitsformen, wie dies “Zukunftsforscher”, verzückte Great-Reset- und Lockdownfetischisten und Soziopathen der “Gemeinsam-Einsam”-Fraktion behauptet und erhofft hatten. Inzwischen gibt es mehr und mehr Kritik daran.

Der “Tagesspiegel” schreibt, viele Firmen wollten inzwischen ihre Mitarbeiter zurück ins Büro holen. Ebenso wie das Home-Schooling, dessen massive Nachteile durch didaktische und Wissensdefizite,  familiär-soziale Belastungen und Vereinsamung der Schüler im Lockdown gerade erst ersichtlich werden (neben den Auswirkungen der muslimischen Problemmigration nach Deutschland sind die Corona-Schulschließungen der Hauptgrund für das monoton abschmierende Bildungsniveau und das miese Abschneiden bei den Pisa-Studien.

Veränderte Beurteilung

Die Firmen haben ebenfalls eingesehen, dass es weitaus wichtiger ist, den den innerbetrieblichen Austausch und das soziale Mitarbeiter fördern, als eine Kaste von isolierten Arbeitsdrohnen in ihren heimischen Kojen, Waben und Parzellen am Schreibtisch  heranzuzüchten. Eine “Handelsblatt”-Umfrage von Ende 2023 lässt an dieser veränderten Beurteilung keinen Zweifel. “Ist es also an der Zeit, den Trend zur Heimarbeit wieder zurückzudrehen?”, fragt der “Tagesspiegel”.

Die Antwort ist eigentlich selbsterklärend: Selbst wenn es nicht zum Arbeitszeitbetrig infolge mangelnder Aufsicht, durch reines Vertrauen und Selbstertüchtigung kommt und das “Soll” erfüllt wird: Behauptungen, wonach Home-Office die Kreativität steigere, haben sich als Märchen erwiesen. Es ist eher genau umgekehrt: Erst im Team werden die Mitarbeiter originell, haben mehr Motivation und entfalten volle Arbeitskraft. Dass diese Binsenweisheiten jeder modernen Arbeitsphilosophie durch Corona überhaupt in ihr Gegenteil verkehrt wurden, gehört zu den zahllosen Merkwürdigkeiten der letzten Jahre. (TPL)

21f38bd6251741f3b4dba02c43f7e0e3

Themen

AfD
Brisant
Brisant
Deutschland
Nicole Höchst MdB; Bild: Nicole Höchst
AfD
Brisant
Brisant
Brisant
Brisant
Brisant
Hintergrund
Brisant
Satire
Ukraine
Wahlkampf
Lotto Gewinnchancen - So steht es um die Wahrscheinlichkeit einer Ausschüttung
Wirtschaft, Tipps

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen