Filmplakat (Bild: Screenshot)

Mohammed als Kinoheld? Nicht mit unseren Muslimen! Kinokette zieht Film zurück

Wie irre muss man sein, zu glauben, im Islamisierten Großbritannien einen Film über den Allah-Hauptdarsteller Mohammed in die Kino´s bringen zu können, ohne einen religiösen Shitstorm auszulösen? Mit dem Steifen „The Lady of Heaven“ wurde es tatsächlich probiert – und ging im Gebrüll der Rechtgläubigen unter.

Der Film „The Lady of Heaven“ – er handelt von der Tochter des Wüstenpropheten Mohammed – sei sowas von halal, jammern die britischen Produzenten. Sie hätten die islamische Tradition nicht verletzt, denn „kein Individuum habe bei den Dreharbeiten eine heilige Persönlichkeit dargestellt“. Das habe man doch auch in einen Haftungsausschuss vor dem Film erklärt. Und auch der Oberheilige Mohammed sei mittels „unterschiedlicher Schauspieler und Stimmen sowie Spezialeffekten“ kreiert worden.

Tja – nützt aber alles nichts. Denn: die Darstellung des Allah-Hauptdarstellers, des Wüstenkriegsfürsten Mohammed ist verboten. Das wissen wir Ungläubige doch spätestens seit den Mohammed-Karikaturen und Charlie Hebdo. Das wurde uns doch im islamischen, blutigen Modus klar gemacht. Und deshalb liefen nach dem Kinostart die britischen Hardcore-Muslime wieder einmal zur Hochform auf. Wie NZZ berichtet, demonstrierten Hunderte Rechtgläubige vor den jeweiligen Kinos, die sich getrauten, den Streifen laufen zu lassen. Und mehr als 120 000 Menschen unterschrieben eine Petition, die fordert, den Film zu canceln.

Dieser „Aufforderung“ folgte dann auch die Kinokette Cineworld, kroch islamdevot zu Kreuze und kippte das Machwerk aus dem Programm. Das Unternehmen sagt, aus Sorge um die Sicherheit der Mitarbeiter. In Pakistan, Iran, Ägypten und Marokko wurde der Film bereits verboten.

In der Schweiz zeigt man sich anscheinend mutig bis todesmutig. Es hätten bereits mehrere Verleihfirmen bei der Produktionsfirma angefragt, berichtet die NZZ. Na dann: Toi-toi-toi!

Wen es interessiert, was Muslime nicht aushalten können, hier der Trailer:

Themen

Nicole Höchst MdB; Bild: Nicole Höchst
AfD
Brisant
Corona
Deutschland
Gender
International
Islam
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Frankreich und seine Patexkiddies (Bild: Screenshot Twitter)
Klima
Linke Nummern
Deutschland
Migration
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Ukraine
Wahlkampf
Wirtschaft
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.