Nur "Cash ist King”: Bargeld (Foto: Von Christian Horz/Shutterstock)

Der Krieg der sich lohnt: Die EU erhöht Militärhilfe für Ukraine um 500 Millionen Euro

Brüssel – Nachschub für das Darknet: Die EU will der Ukraine weitere 500 Millionen Euro an Militärhilfe zur Verfügung stellen. Das kündigte EU-Ratspräsident Charles Michel am Montag an. Vorausgegangen waren Beratungen der EU-Außenminister in Brüssel.

Die bereitgestellten Hilfen der EU für militärische Ausrüstung der ukrainischen Streitkräfte liegen laut Michel jetzt bei 2,5 Milliarden Euro. Der Beschluss zeige, dass sich Europa “weiterhin für Frieden und die Verteidigung unserer Werte” einsetze, so der Belgier. Die EU stehe an der Seite der Ukraine.

Die Militärhilfe der EU umfasst sowohl Waffen und Munition als auch andere Ausrüstung.

Damit wird der Krieg verlängert, das Leid in Europa ebenso. Die Preise werden weiter steigen, Energie noch knapper werden. Und irgendwann fließen dann auch die von Selenskij geforderten 750 Milliarden Wiederaufbauhilfe von der EU.

Wer dieses korrupte Konstrukt in Brüssel weiterhin noch unterstützt, ist ein Feind von Freiheit und Demokratie. (Mit Material von dts)

Themen

AfD
Brisant
Särge (Symbolbild: shutterstock.com/Von Maciej Tolwinski)
Corona
Brisant
Gender
Brisant
AfD
Razzia (Symbolbild: shutterstock.com/Von Damien Storan)
Brisant
Brisant
Linke Nummern
Deutschland
Brisant
Satire
Ukraine
Wahlkampf
Wirtschaft, Tipps

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen