Foto: Screenshot/Youtube

Gerald Grosz pflückt die “Bauernfeinde” auseinander

Ein wunderbarer Dreifach-Wumms von Gerald Grosz, bei dem kein blaues Auge trocken bleibt:

Deutschland Polit-Elite ist erschüttert, Berlin steht Kopf. Eine unfassbare, ja regelrecht anarchische Grenzüberschreitung sei passiert, als man ausgerechnet den grünen Bevormundungs-Vizekanzler der gescheiterten Hampel-Ampel Habeck mit dem lauten Unmut der deutschen Bürger, in diesem Fall der Bauern, konfrontierte. Ausgerechnet Habeck, der arme grüne Urlaubstropf auf der Diesel-Fähre sei genötigt worden? Ist das jener Habeck, dessen militärischer Arm, die Klimaterroristen, jeden Tag unbescholtene Menschen am Fortkommen behindern, sie nötigen? Ist das ausgerechnet dieser Habeck, dessen grüne Ökomisttruppe den Deutschen jeden Tag erklärt, wie zu essen, zu tanken, zu heizen, zu fahren und zu fliegen haben und sich selbst den adipösen Wams vollschlagen. Ausgerechnet Habeck, der sich in mit seinem Jesuspatscherl-Anhänger in faschistoider Bevormundung und Einsatz des moralisch erhobenen Zeigefingers der deutschen Bürger tagtäglich ergeht, jammert mit den Seinen nun darüber, dass man ihn mit seinem Scheitern konfrontiert. Keinem wurde ein Haar gekrümmt, Niemand kam zu Schaden. Keine Gewalt wurde angewendet, auch keine angedroht.

 

Themen

AfD
Brisant
Corona
Der Trog bleibt, die Schweine wechseln; Bild: Collage
Aktuelles
Nicole Höchst MdB; Bild: Nicole Höchst
AfD
Brisant
Brisant
Brisant
Brisant
Brisant
Hintergrund
Brisant
Satire
Ukraine
Wahlkampf
Lotto Gewinnchancen - So steht es um die Wahrscheinlichkeit einer Ausschüttung
Wirtschaft, Tipps

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen