NATO-Generalsekretär lobt Deutschland, Merz träumt schon vom Atomkrieg

Es sieht so aus, als ob die NATO sich freut, endlich mal wieder Krieg zu spielen. Und sie kriegt Unterstützung bei kriegsgeilen Politikern wie Friedrich Merz:

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat die von der Bundesregierung angekündigte Aufrüstung der Bundeswehr als „wichtiges Signal für die Einigkeit und Entschlossenheit der NATO“ gelobt. Deutschland tätigte damit eine „bedeutende Investition in unsere gemeinsame Sicherheit“, sagte Stoltenberg dem „Spiegel“. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat einen Sonderfonds in Höhe von 100 Milliarden Euro angekündigt, mit dem die Ausrüstung der Bundeswehr verbessert werden soll.

Wenn der russische Präsident Wladimir Putin „geglaubt habe, er könne die NATO spalten, dann hat er sich geirrt. Die NATO ist geeinter denn je“, sagte Stoltenberg. Er ließ keinen Zweifel daran, dass die NATO kämpfen würde, sollte Putin seinen Feldzug über die Ukraine hinweg auf NATO-Territorium ausdehnen.

„Wir werden jeden Zentimeter des NATO-Gebiets schützen“, sagte er.

Friedrich Merz hält derweil eine Beteiligung der Nato am Ukrainekrieg für möglich, wenn es zum Beispiel gezielte Angriffe auf Atomkraftwerke geben sollte. »Die Angriffe und die Art und Weise, wie dieser Krieg geführt wird, nehmen Formen an, die zum Nachdenken zwingen«, sagte der CDU-Chef dem Radiosender NDR info.

Was er meint: Sollte auch nur ein Atomstrahl Deutschland erreichen können, dann geht es hier rund, werden unsere Soldaten und dann natürlich die komplette Bevölkerung verheizt – davon träumt ein Atomkraftwerk.

Erst wird es die Geimpften erwischen, weil Ungeimpfte natürlich nicht an die Front dürfen (sie könnten ja die anderen Teilnehmer anstecken). Aber ungeschoren bleiben die Ungimpften trotzdem nicht – denn sie kämen im Ernstfall in keinen Luftschutzbunker, weil ja dort der notwendige Abstand nicht gewahrt werden kann. Den einzigen Vorwurf, den man Putin machen kann, ist, dass er nicht vor der Pandemie die Ukraine angegriffen hat. Dann wäre uns der Wahnsinn hier erspart worden (Ironie off). (Mit Material von dts)

Themen

Nicole Höchst MdB; Bild: Nicole Höchst
AfD
Brisant
Corona
Deutschland
Gender
Aktuelles
Islam
Justiz
Klima
Linke Nummern
Medienkritik
Migration
Erdingers Absacker; Bild: Collage
Deutschland
Analyse
Wahlkampf
Wirtschaft
Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.