Wenn die Witze werden trocken, wenn das Lachen gerät ins Stocken – wundert Euch nicht, die Einheitspartei spricht

42b36559afd648b5a31c19e5643d4261

Die Erzählungen dieser Regierung sind so erbärmlich, so abgedroschen, aus ihnen spricht die pure Verzweiflung.

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Liebe Freunde, aus nah und fern, herzlich willkommen zur Friedensdemonstration der Naumburger Friedensbewegung: NAUMBURG ZEIGT GESICHT – für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung!

Die Regierung hat das Vertrauen in sein Volk verloren. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? So, frei nach Berthold Brecht, lautet das Fazit der Landtagswahlen in Hessen und Bayern.

Die Zeichen sind eindeutig: die Nazikeule ist, um in Bärbocks infantiler Sprache zu sprechen, weder das schärfste, noch das klügste Schwert. Die Nazikeule hat sich einfach durch den inflationären Gebrauch abgenutzt, ist stumpf geworden und verhöhnt die wahren Opfer der Nazidiktatur.

Doch das Verhöhnen der Bevölkerung ist zum aktuellen Regierungsstil in Deutschland geworden. Die übliche Phrase: Wir müssen besser erklären und die Menschen mitnehmen. Das impliziert, dass die Bevölkerung nur zu dumm ist diese Politik zu verstehen. Doch, immer mehr Menschen durchschauen das und lassen sich es nicht mehr gefallen, sie wählen einfach nicht mehr die Parteien, die Ihnen den Krieg erklärt haben. Die konservative Revolution hat, wie überall in Europa, auch in Deutschland begonnen. Diese Regierung mit ihren Parteien und Akteuren hat völlig den Rückhalt und das Vertrauen der eigenen Bevölkerung verloren.

Statt den Anstand zu besitzen und zurück zu treten, wurden von der vernichtend abgewählten Verliererin der Wahlen, der Innenministerin, erneut Razzien gegen sogenannte Reichsbürger veranlasst. Hochbetagte Rentner, die mit Rollator und Wattebällchen den Bundestag und das Kanzleramt stürmen und übernehmen wollen. Diese Geschichten sind so erbärmlich, so abgedroschen, es ist die pure Verzweiflung – wer soll das denn noch glauben?

Bessere Wahlkämpfer als diese Regierung kann die AfD nicht bekommen! Aus den Wahlergebnissen ist klar herauszulesen, dass die alten Bundesländer jetzt ungefähr auf den Stand Mitteldeutschlands im Wahljahr 2019/2020 sind. Mittlerweile hätte, nach aktuellen Umfragen, die AfD in allen Mitteldeutschen Landesparlamenten die Mehrheit.

Indien und China, die von Deutschland Entwicklungshilfe in Milliardenhöhe bekommen, haben ihre eigenen Weltraum Missionen gestartet, während man in Deutschland nicht mal die kaputten Straßen und Schultoiletten reparieren kann. Empfängerland China hat letzte Woche den ersten Thorium Reaktor, einen Flüssigsalzreaktor, ein Atomkraftwerk einer neuen Generation, bei dem eine Kernschmelze unmöglich ist, in Betrieb genommen.

Während am heutigen Datum, bereits am 11.Oktober 1966 in Rheinsberg das erste Atomkraftwerk der DDR in Betrieb genommen wurde, sind wir heute ohne Atomkraft, ohne Versorgungssicherheit, und setzen bei unserer Energieversorgung, nach dem Zufallsprinzip auf Sonne und Windmühlen. Laut Ampelregierung kein Problem für ein Industrieland, auch im Mittelalter konnte nur Mehl gemahlen werden, wenn der Wind wehte. Das ist die viel gepriesene Zeitenwende, das ist die große Transformation, erst ins Mittelalter – dann in die Steinzeit.

Wir sind schon so lange für den Frieden, für einen Waffenstillstand auf der Straße, doch noch immer setzen die Kriegstreiber dieser Regierung auf neue Waffen, auf neues Menschenmaterial, welches in den Stellungskrieg in der Ukraine sinnlos verheizt wird. Genau in diese Zeit fällt der Angriff der palästinensischen Terrororganisation auf die israelische Zivilbevölkerung. Gefördert wird diese Terrororganisation durch Gelder der EU und Deutschlands. Was hinter diesem Konflikt für ein Potential für den weltweiten Terror steckt, ist Vielen wahrscheinlich gar nicht bewusst!

Wie viele Terroristen seit 2015 in die EU und insbesondere nach Deutschland eingereist sind, ist Niemanden bekannt. Absehbar ist, dass Israel in einer Bodenoffensive im Gazastreifen eingreifen wird. Da eine solche militärische Aktion nicht ohne Opfer in der Zivilbevölkerung möglich ist, werden bald Bilder des Schreckens und der Verwüstung verbreitet werden. Diese werden die Terroristen zu nutzen wissen. Die Jubelfeiern zum 11.09.2001 und die widerlichen Anschläge auf Charlie Hebdo, den Konzertsaal Bataclan in Paris und den Berliner Breitscheid Platz sprechen eine deutliche, eine beängstigende Sprache.

Die ersten Jubelfeiern fanden bereits in deutschen Großstädten statt, werden jetzt die Bilder der israelischen Offensive geliefert, werden diese Jubelfeiern ganz schnell in offenen Terror übergehen. Die Gefahr, dass ganz Europa zum ausgelagerten Bürgerkriegsschauplatz für den Nahen Osten wird ist greifbar, wird immer wahrscheinlicher und muss ernster denn je genommen werden.

Die deutsche Regierung und die EU haben schon wirkungsvolle Gegenmaßnahmen getroffen, statt klarer, unmissverständlicher Sprache, Beschwichtigungspolitik: Sie haben beschlossen weiterhin die Terror Organisationen im Nahen Osten mit unserem Steuergeld zu finanzieren!

Um das Gute zu bewahren, um nicht weiter täglich diesen Wahnsinn ausgesetzt zu sein, um uns zu schützen, fordern wir den sofortigen Rücktritt dieser unfähigen Regierung. Hier, direkt am Nietzsche Denkmal, muss ich unseren großen deutschen Philosophen zitieren, der mit diesem Zitat vor der ständigen Auseinandersetzung mit dem Schlechten, mit dem Hass warnt: Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.

[hyvor-talk-comments]