Foto: Screenshot/Youtube

Michael Ballweg packt aus

Der Fall erregte Millionen Menschen in Deutschland, die noch an den Rechtsstaat glauben: Neun Monate saß der am Rande einer Razzia in seinem Haus festgenommene Querdenken-Gründer Michael Ballweg in Untersuchungshaft – ohne zu wissen, warum eigentlich. Und auch der zuständige Richter wollte das gar nicht so genau wissen, wie heute klar ist. Ohne ihm rechtliches Gehör zu schenken buchtete man den IT-Unternehmer ein und ließ ihn gesiebte Luft atmen. Ihn, den prominentesten politischen Gefangenen Deutschlands. Seit acht Monaten ist er nun wieder auf freiem Fuß, und die Angelegenheit noch lange nicht erledigt. Gemeinsam mit dem Querdenken-Anwalt Ralf Ludwig legt Michael Ballweg jetzt eine Richtigstellung vor, die gerade als Buch erschienen ist. Darin erheben beide schwere Vorwürfe gegen die deutsche Justiz.

Themen

Aktuelles
Brisant
Särge (Symbolbild: shutterstock.com/Von Maciej Tolwinski)
Corona
Brisant
Gender
Brisant
Brisant
Razzia (Symbolbild: shutterstock.com/Von Damien Storan)
Brisant
Brisant
Brisant
Aktuelles
Migration
Satire
Brisant
Wahlkampf
Lotto Gewinnchancen - So steht es um die Wahrscheinlichkeit einer Ausschüttung
Wirtschaft, Tipps

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen