Foto: Junge Frau mit Smartphone (Archiv) (via dts Nachrichtenagentur)

Kritik, Proteste und Widerstand: Die Angst des Establishment vor den WhatsApp-Gruppen

Wenn die Herrschenden die Informations- und Meinungskontrolle über ihre Untertanen verlieren, wenn ihre Staatspropaganda bei immer mehr Bürgern nicht mehr verfängt, werden sie nervös:

Angesichts Vernetzung der aktuellen Proteste über Whatsapp hat Sozialpsychologin Pia Lamberty insbesondere ältere Menschen vor Desinformation in Chatgruppen gewarnt. “Whatsapp kann das Einfallstor sein für problematische Inhalte aus den klassischen sozialen Netzwerken, die von vielen gar nicht genutzt werden”, sagte Lamberty dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). Das könne zu einer Infiltration dieser Gruppen durch Rechtsextreme und Verschwörungsideologen führen.

Ein großer Teil der Mobilisierung für die aktuellen Proteste von Landwirten und anderen Berufsgruppen laufe derzeit über Chatgruppen auf Whatsapp. Lamberty, die Mitglied der Geschäftsführung der gemeinnützigen Organisation “Center für Monitoring, Analyse und Strategie” ist, sieht darin gezielte Strategien der Unterwanderung.

Die Wissenschaftlerin plädierte für mehr Wachsamkeit bei der Nutzung der Chatgruppen. “Whatsapp ist ein Medium, das von allen Altersklassen genutzt wird – und gerade den Älteren fehlt oft die Medienkompetenz und schlicht das Wissen, dass man in den Fokus von solcher Mobilisierung geraten kann”, so Lamberty. “Wir brauchen mehr Kurse für Medienkompetenz, nicht nur auf den üblichen Social Media Plattformen, sondern auch in der analogen Welt für die älteren Generationen, zum Beispiel an den Volkshochschulen.”

Schon klar: In der dann linke und grüne “Lehrer” den Bürgern im Auftrag der Regierung sagen, wie sie zu denken haben.

Mal sehen, was den Herrschenden noch einfällt, bevor die ersten Landtagswahlkämpfe beginnen. Nicht dass in Sachsen, Brandenburg und Thüringen plötzlich das Internet ausfällt.

Wäre aber auch kein Problem. 1989 gab es WhatsApp noch nicht. (Mit Material von dts)

 

d87488d2b0054c249d5b33af3cced060

Themen

AfD
Brisant
Särge (Symbolbild: shutterstock.com/Von Maciej Tolwinski)
Corona
Deutschland
Gender
International
Aktuelles
Brisant
Brisant
Brisant
Deutschland
Migration
Satire
Brisant
Wahlkampf
Lotto Gewinnchancen - So steht es um die Wahrscheinlichkeit einer Ausschüttung
Wirtschaft, Tipps

Entdecke mehr von Journalistenwatch

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen