euro_montage
Tagesthema

Athen ist der falsche Feind!

Posted  2. Juli 2015  by  Autor

Von Wolfgang Hübner Ob Berliner Regierung, Leitmedien oder die veröffentlichte „Volkes Stimme“ – alle sind sich einig: In Athen ist der politische und ökonomische Wahnsinn ausgebrochen. Und deshalb wird im wirtschaftsstärksten Staat Europas wieder einmal jene Volks- und Gesinnungsgemeinschaft formiert, die bei anderen brennenden nationalen Themen wie Flüchtlingsstrom oder Islamisierung keine zwei Tage unter dem […]

weiterlesen »


 
 

 
schwindelpresse

Die „Welt“ mal wieder auf Rang 1 der Hitparade der Schwindelpresse!

Sie sind einfach unbelehrbar, unsere verlinkten Journalisten. Kaum gewinnt jemand, der nicht zu ihrem ideologischen Lager gehört, eine Wahl, wird gelogen, dass die Balken biegen. Heute ist es mal wieder die „Welt“:...
von Autor
 

 
 
lelek-zwei

“Mordfall Pascal” Vorbild für Maas?

Von Klaus Lelek Oder die berechtigte Frage nach dem Geisteszustand und moralischen Verkommenheit unseres Strafvereitlungsministers Noch heute, fast 15 Jahren nach den schrecklichen Torturen in der TOSA KLAUSE, einer widerwärti...
von Autor
 

 

 
img_006

Frauke Petri wird gewinnen

Von Wolfgang Prabel Nun gibt es einen Konsenz der gemäßigten Kräfte in der AfD, eine gemeinsame Liste für den Bundesparteitag in Essen. Eine Weile hat es ausgesehen, als solle die AfD-Führung von einer Horde politischer Ne...
von Autor
 

 
 
wahnsinn

Griechenland hatte schon immer beschissen…

Von Thomas Heck Während meines VWL-Studiums wurde seitens der Professoren ganz offen über griechische volkswirtschaftliche Gesamtrechnung gelästert, die von vorne bis hinten erstunken und erlogen sei. Das hatten selbst wir k...
von Autor
 

 

 
unterberger

Ein Asylant ist 18 Mal so wertvoll wie ein Österreicher

Von Dr. Andreas Unterberger Das ist wohl der endgültige politische Selbstmord der Wiener SPÖ: Laut dem Wiener Bürgermeister Häupl seien 2889 Euro monatlich für jeden einzelnen jugendlichen Asylwerber „paktiert“. Das is...
von Autor
 

 

Bürgerbewegung

Bürgerbewegung PAX EUROPA

 
euro_montage

Athen ist der falsche Feind!

Von Wolfgang Hübner Ob Berliner Regierung, Leitmedien oder die veröffentlichte „Volkes Stimme“ – alle sind sich einig: In Athen ist der politische und ökonomische Wahnsinn ausgebrochen. Und deshalb wird im wirtschaftss...
von Autor
 

 

 
bild0222

Freiburg: “Konradsblatt” stellt konservative Christen unter Extremismus-Verdacht

Von Felizitas Küble Unter dem Titel “Erschreckende Verbindungen” schlägt das “Konradsblatt”, die katholische Kirchenzeitung für das Erzbistum Freiburg, jetzt regelrecht Alarm: Es geht – wie könnte es anders sein ...
von Autor
 

 
 
img_002

Sexuelle Früherziehung: Schule erzwingt frühzeitige Indoktrinierung

Von Peter Helmes Der Druck von Links-Grün und deren Medienfreunden auf Bildungspolitik und Eltern nimmt unglaubliche Ausmaße an. Offensichtlich verzweifeln die grünen Ideologen an der „Unbelehrbarkeit“ der „Bürgerlich...
von Autor
 

 
 
sch

BPE verleiht Prof. Schachtschneider den „Hiltrud Schröter Freiheitspreis“

Im Rahmen ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung verlieh die Bürgerbewegung PAX EUROPA e.V. (BPE) am vergangenen Samstag den „Hiltrud Schröter Freiheitspreis“* an Professor Dr. Karl Albrecht Schachtschneider. Mi...
von Autor
 

 

 
melkkuh-de002

Dumm, dümmer, deutsch

Von Ulrich Dittmann Die Islamisierung  unseres Landes schreitet fort. Denn „der  Islam gehört zu Deutschland“ jubiliert nicht nur bei jeder passenden oder unpassenden Gelegenheit die Bundeskanzlerin. Überall kuscht man ...
von Autor
 

 
 
img_008

Das Ende der Türsteher

Und wenn man glaubt, da geht nichts mehr in Richtung Irrsinn, kommt irgendein Politiker daher und haut noch mal kräftig drauf: „Geschlossene Gesellschaft“, „zu voll“, „nur für Stammgäste“ ...
von Autor
 

 
 
img_007

Jutta Ditfurth eine Islamhasserin?

Wenn es darum geht, den Massenmord an ungeborenen Kindern zu verteidigen, ist Jutta Ditfurth ganz vorne mit dabei. Im „Deutschlandradio“ durften wir folgendes lesen: Die Publizistin und Grünen-Mitbegründerin Jutta...
von Autor
 

 

 
gersdorff

Manuela Schwesig agitiert weiterhin gegen Kramp-Karrenbauer

Von Mathias von Gersdorff Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig kann es nicht lassen, sich als LSBTIQ-Aktivistin aufzuführen, obwohl sie eigentlich Mitglied der Bundesregierung ist. Nun wetterte sie in einem Interview mit ...
von Autor
 

 
 
img_006

Kapitalistische Scheren und Wunder

Von Thomas Bovet Neo-Liberalismus und Neo-Kapitalimus gehören zu den Kampfbegriffen der progressiven Kritiker. Sie stehen für deren Hass auf den Kapitalismus per se, als Vorstufe zur Hölle. Die Tiraden der empörten Gleichma...
von Autor
 

 
 
lucke_montage-3

Wenn Lucke gewinnt, wenn Lucke verliert

Von Klaus Peter Krause Die große Strategie seiner Anhänger – „Sie planen rigoros durch, von der ersten bis zur letzten Minute des Parteitags, auf maximale Disziplin wird äußersten Wert gelegt“ – Vor der Entscheidung...
von Autor
 

 

 
img_005

Jutta Ditfurth beklagt “geringe” Zahl der Abtreibungen und beleidigt Lebensrechtler als “sexistische A…löcher”

Von Felizitas Küble Die frühere grüne Politikerin Jutta Ditfurth erklärte bereits 1988 im Alter von 36 Jahren, ihre zwei Abtreibungen seien für ein “lustvolles, knapp zwanzigjähriges Geschlechtsleben relativ wenig.“ ...
von Autor
 

 
 
thomasböhm

Können wir den friedlichen Moslems überhaupt noch über den Weg trauen?

Von Thomas Böhm Wer die Entwicklungen der letzten Jahre verfolgt hat und weiß, wie Islamisierung funktioniert, wird über diese neuesten Zahlen nur wenig erstaunt sein: Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) schätzt die ...
von Autor
 

 
 
friedrich

DIE IRREN VON BERLIN

Von Hans Friedrich Es hilft ja nicht zu sagen: „Es sind nur die Piraten“. Auch diese sind Teil unserer Bevölkerung und da die zunehmend flächig verblödet, sind sie nur die Speerspitze der Verblödung. Insofern bi...
von Autor